Bundestagswahl 2017: Was wollen die Parteien für den Tierschutz tun?

Am 24. September ist Bundestagswahl. Welcher Partei du deine Stimme geben sollst? Diese Entscheidung können wir dir nicht abnehmen. Wenn jedoch Tierschutz zu deinen wichtigsten Anliegen gehört, haben wir hier einige interessante Informationen für dich.

Freie Wähler

Wird Tierschutz thematisiert?
Eher am Rande und nur bei wenigen Ausnahmen (siehe Forderungen) konkret. Artgerechte Tierhaltung unterstütze man, allerdings dürften Bestimmungen nicht zu Lasten kleinerer bäuerlicher Betriebe gehen. Insgesamt setzen die Freien Wähler auf Aufklärung und Förderung statt Verbote.

Gibt es konkrete Forderungen?
Wenige – etwa die nach dem Schulfach Lebenskunde, in dem eine „Grundbildung für Lebensmittel und Nahrung ab dem Kindergarten“ sowie Kenntnisse über moderne Landwirtschaft und Tierhaltung vermittelt werden sollen. Zudem soll der unkontrollierten Ausbreitung von Wölfen (durch Vertreibung und gezielte Bejagung) Einhalt geboten werden, da diese u.a. die Existenz von Tierhaltern gefährde.

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.