Neu-Vegan?

 

Vergiss Fakezeug! Als ich anfing, mich pflanzlich zu ernähren, war das vegane Fast-Food-Restaurant Vego in Berlin mein Lieblingsladen. Sonderlich gesund und kalorienarm ist dieses Essen ja nicht. Ich treibe mich jetzt viel lieber in der Gemüseabteilung herum und entdecke dabei für mich neues wie etwa Schwarzkohl und Topinambur. Es ist alles ein Umgewöhnungsprozess und irgendwann hat man gar nicht mehr soviel Lust auf die ganzen Ersatzprodukte wie Tofu-Würste und Seitan-Steaks.“

Patrick Bolk, veganer Buchautor

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.