Tierische Fun Facts

beaver-979851_1920

4. Des Bibers unzähmbare Zähne

Brechende Dämme, umstürzende Bäume und Holz-Chaos in Ufernähe. Der Biber kann ganz schön viel Schaden anrichten und ist deshalb bei so manchem Menschen gar nicht gerne gesehen. Das Schlimme daran: Er kann nicht einmal etwas dafür, denn der Nager muss, quasi um zu überleben, kauen, nagen und schaben was das Zeug hält. Die Schneidezähne des Bibers wachsen nämlich permanent nach und müssen immer wieder abgeschliffen werden. Wäre der Biber nicht so emsig, so würden seine Nagezähne bis in das Hirn hineinwachsen und dem kleinen Kerl schließlich den Garaus machen.

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.