5 Dinge, die geiler werden, wenn du vegan lebst

5. Schluss mit der Leidenskette!
Wenn man sich für eine vegane Lebensweise entscheidet, kappt man die Verbindung zur Leidenskette der Massenindustrie von tierischen Produkten. Sich tagtäglich dagegen zu entscheiden, krankmachende Nahrung zu sich zu nehmen ist etwas, dass einem keiner nehmen kann. Zivilisationskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck, Diabetes oder Arthrose können dadurch nämlich gemindert, oder sogar verhindert werden. Es lohnt sich also, kein Teil mehr des grauenvollen Systems sein zu wollen.

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here