Mexikanisch & köstlich: Three Bean Chili

Foto: Erik Sæter Jørgensen

Wenige Zutaten, dafür viele Proteine, Geschmack! Mit diesem Rezept zauberst du dir “Three Bean Chili” mit Tortilla-Chips von der norwegischen Köchin Mari Hult. Guten!

Rezept drucken
Mexikanisch & köstlich: Three Bean Chili
Anleitungen
  1. Hacke die Schalotten, den Knoblauch und den Chili fein. Schneide die Paprika in Streifen. Schneide die Tomaten in Würfel. Entferne den harten Stielansatz. Bringe das Öl in einer Pfanne auf mittlere/ hohe Hitze. Gib den Kreuzkümmel und den Koriander hinein und brate beides 1 Minute an.
  2. Gib die Schalotten, den Knoblauch und den Chili hinzu und brate alles eine weitere Minute an. Gib die Paprikastreifen und die Tomatenwürfel hinzu und brate alles noch eine weitere Minute an. Gib die Bohnen hinzu und verrühre alles gut miteinander.
  3. Reduziere die Hitze etwas und lass den Chili köcheln. Du kannst das Gericht nach 5 Minuten servieren oder es noch eine Weile köcheln lassen – es wird mit der Zeit immer besser. Gib noch etwas Wasser hinzu, falls es zu trocken wird. Schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab
  4. Gib noch etwas Wasser hinzu, falls es zu trocken wird. Schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Hacke den Koriander grob und hebe ihn direkt vor dem Servieren unter. Schneide die Avocados in Würfel. Serviere das Chili mit Avocado und Tortilla-Chips.
Rezept Hinweise

Dieses Rezept stammt aus:

Mari Hult
Vegan Krass Lecker
Mentor Verlag
264 Seiten, 24,90 €