Die scharfen Vier!

Chili, Pfeffer, Senf und Ingwer gelten aufgrund ihres feurigen Temperaments als die Crème de la Crème unter den Scharfmachern …

Feurige Chili

Die Chili gehört zur Gattung Paprika (Capsicum). Je nach Schärfegrad hat sie unterschiedliche Namen, wie Peperoni, Pfefferoni, Peperoncini oder eben auch Chili. Den Schärfe erzeugenden Stoff Capsaicin enthalten sie alle – nur in sehr unterschiedlicher Konzentration. Und diesem werden wahre Wunderkräfte nachgesagt: neben seiner entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkung, soll er nach Verzehr den Appetit zügeln und die Kalorienverbrennung anregen.

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.