23. Oktober 2017, Montag
Start NEWS

NEWS

Gerücheküche: Hättest du es gewusst?

Stimmt es eigentlich, dass beim Kochen mit Wein der Alkoholgehalt verfliegt?

„Die Welt ist schon immer untergegangen“

Für den veganen Koch Surdham Göb bedeutet Veganismus sich von Konventionen zu befreien. Wie aus einem Revoluzzer ein bayerisch-italienischer Buddha wurde …

Warenkunde: Kichererbsen

Kichererbsen sorgen für gute Laune. Für ihren Namen gibt es zwar eine recht nüchterne Erklärung, ansonsten aber ist die Kichererbse ein Food-Liebling, der in kaum einem Vegan-Haushalt fehlt.

Warenkunde: Tomate

"Eine treulose Tomate sein", "Tomaten auf den Augen haben", "rot wie eine Tomate sein": Die rote Frucht spielt die Hauptrolle in verschiedenen Redensarten. Wie kam es dazu?

Veganes Sommerfest in Berlin

Feiern, Schlemmen, Austauschen: Vom 25. bis 27. August 2017 findet auf dem Alexanderplatz das Vegane Sommerfest Berlin statt.

Bier: Zwischen Trend und Tradition

Schon seit Jahrtausenden schätzen Menschen jenes Getreide-Gebräu, mit dem wir nicht nur hierzulande gern unseren Feierabend einläuten: Bier. Doch woher kommt es eigentlich und warum nennen wir es auch „flüssiges Brot“?

Es geht um die Wurst – warum eigentlich?

Fake-Fleisch, muss das sein? Fortführung speziesistischen Gedankenguts mit anderen Mitteln oder leckere Schnitzel-Alternative, die keinem wehtut? Eine Meinung.

Was nimmt man als Ersatz für Gelatine?

Kuchen, Terrinen, Fruchtgelees – oftmals werden diese mit tierischer Gelatine gebunden. Welche veganen Alternativen gibt es?

Popular