Was nimmt man als Ersatz für Gelatine?

Kuchen, Terrinen, Fruchtgelees – oftmals werden diese mit tierischer Gelatine gebunden. Eine pflanzliche Alternative ist Agar-Agar. Das Veggie-Geliermittel wird aus getrockneten Rotalgen gewonnen. Wer in der Küche damit arbeiten will, findet Agar-Agar im Handel in Form von Pulver, Flocken, Stangen oder Blättern. Das pflanzliche Bindemittel enthält viele Ballast- sowie Mineralstoffe und ist nicht auf Zucker angewiesen, um zu gelieren. Agar-Agar – ein Tausendsassa? Nicht ganz. Bei zu säurehaltigen Lebensmitteln streikt es. In solchen Fällen solltest du auf andere pflanzliche Geliermittel wie Pektin und Johannisbrotkernmehl zurückgreifen.

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here