Veggie-Hauptstadt der Welt

 

And the winner ist … Die User der Internet-Plattform HappyCow  haben entschieden: Die veggie-freundlichste Stadt der Welt ist: BERLIN! Mit 28 gut erreichbaren, rein veganen Restaurants und Hunderten von weiteren Top-Spots entwickele sich unsere Hauptstadt zum “Vegan-Mekka der Welt” lobt das Portal, auf dem sich laut US-Künstler Moby “jeder vegane Musiker informiert, bevor er auf Tour geht” (siehe Interview in unserer Ausgabe 5/13). Außerdem habe nahezu jedes Lokal der Stadt mindestens ein veganes Gericht auf der Karte. Auf den Rängen 2 bis 5 der HappyCow-Rangliste folgen New York City, Portland/Oregon, San Francisco und London. Wir gratulieren, sind gespannt, wie sich die Lage weiter entwickelt und hoffen, dass viele Städte nachziehen und die Welt zur Veggie-Oase machen – denn Reisen ohne Schlemmen ist schließlich nur halb so schön.

 
Foto: Der Berliner Alexanderplatz aus der Sicht des Veggie-Journal-Stands beim Vegan-vegetarischen Sommerfest 2014

 

 

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here