Stop Finning: Das Meer braucht dich

Foto: Sharkproject

Und du brauchst das Meer! Unterstütze darum die EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ beim Kampf gegen den Haifischflossen-Handel!

Wusstest du, dass uns ohne Haie bald die Luft zum Atmen fehlen könnte? Klingt seltsam, ist aber so: Mit ihrer Spitzenposition an der Nahrungskette sind sie für das Gleichgewicht des Ökosystems Meer maßgeblich verantwortlich und damit letztlich auch für das Phytoplankton, das über 50 Prozent des weltweiten Sauerstoffs produziert. Umso fataler, dass lediglich das Abtrennen der Haiflossen, das sogenannte „Finning“, direkt auf See, seit 2013 verboten, der Handel mit (an Land abgetrennten) Haiflossen aber immer noch erlaubt ist. 

Foto: ©German Popp/SHARKPROJECT

Das will die EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ ändern und braucht darum bis zum 31. Januar 2022 eine Million Stimmen aller wahlberechtigten EU-Bürger*innen sowie die Erfüllung einer Mindestquote in sieben EU-Ländern. Nach Frankreich und Portugal haben bereits Malta, Deutschland und Ungarn ihre Mindestzahl erreicht, in Österreich fehlen noch ca. 5.000 Stimmen. „Die EU exportiert jährlich 3,5 Millionen Kilogramm Haiflossen nach Südostasien. Weltweit werden mindestens 73 Millionen Haie allein wegen ihrer Flossen brutal getötet – das sind 8000 pro Stunde!“, weiß Petra Schwerdtfeger, Vorsitzende des Sharkproject Germany, einer der Gründungsorganisationen der Initiative. 

Ein Wahnsinn, dem schleunigst ein Ende gemacht werden muss! Und du kannst dabei helfen – mit nur einem Klick: eci.ec.europa.eu/012/public/.

Dies haben bereits viele Prominente, wie Stefanie Hertel, Udo Lindenberg, Dr. Mark Bennecke, Hannes Jaenicke, Mermaid Kat und Herbert Nitsch erkannt und unterstützen daher die Stimmensammlung als Gesichter der Kampagne.

Mehr Infos findest du außerdem unter stop-finning-eu.org/de und sharkproject.org.

Mit diesem QR-Code kannst du noch schneller abstimmen.
close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.