Süß & Schick – Erdbeertörtchen mit “Cheesecake”-Füllung

    Foto: Eileen Gruschka

    Die Erdbeerzeit naht! Besonders köstlich lässt sie sich mit diesen Erdbeer-“Cheesecake”-Törtchen einläuten, oder? Das Rezept ist von Kochbuchautorin Michaela Kienz aus ihrem Kochbuch “Beauty Food”.

    Rezept drucken
    Süß & Schick - Erdbeertörtchen mit "Cheesecake"-Füllung
    Portionen
    Törtchen
    Zutaten
    Für den Boden
    Für die "Cheesecream"
    Portionen
    Törtchen
    Zutaten
    Für den Boden
    Für die "Cheesecream"
    Anleitungen
    1. Für den Boden die Mandeln über Nacht in ausreichend Wasser einweichen. Am nächsten Tag abspülen und trocken tupfen.
    2. Für die Creme die Cashewkerne mindestens 2 Stunden in ausreichend Wasser einweichen. Die Mandeln in eine Küchenmaschine mit S-Messergeben und grob mahlen, dann die restlichen Zutaten für den Boden zugeben und die Maschine laufen lassen, bis die Masse im- mer klebriger wird.
    3. Eine 12er-Muffinform mit Kokosöl einfetten und den Teig für den Boden gleichmäßig auf die Mulden verteilen und fest andrücken. Dabei den Teig an den Rändern etwas nach oben ziehen. Die Form mit dem Teig in den Kühlschrank oder das Tiefkühlfach stellen. Die eingeweichten Cashewkerne abgießen, noch einmal abspülen und zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Hochleistungs- mixer geben.
    4. Alles zu einer feinen Creme verarbeiten. Bei Bedarf noch etwas nachsüßen. Die Muffinform aus dem Kühlschrank nehmen und die Füllung gleichmäßig auf den Boden verteilen. Anschließend die Form für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank oder für 5-6 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Mit frischen Erdbeeren und Kokosraspeln garnieren.
    Rezept Hinweise

    Dieses Rezept stammt aus:

    Michaela Kienz

    Beauty Food-55 Rezepte, die schön und glücklich machen

    Hölker Verlag

    160 Seiten, 19,95 €