Rezept: Einfache Tofu-Bolognese

    Foto: Tanith Schmelzeisen

    Spaghetti-Bolognese geht immer. Mit diesem Rezept von Tanith Schmelzeisen, auch bekannt als „sheloveseating“ auf Instagram, gelingt dir dein nächster Bolo-Tag garantiert.

    Rezept drucken
    Tofu-Bolo? Ja gern!
    Portionen
    Zutaten
    Portionen
    Zutaten
    Anleitungen
    1. Zunächst Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Den Tofu (und ggf. Räuchertofu) mit eine Gabel grob zerdrücken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch kurz glasig braten.
    2. Dann den zerdrückten Tofu, Tomatenmark, Paprikapulver, Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer und geriebene Karotte dazugeben. Unter Rühren ein paar Minuten weiter anbraten. Optional mit Rotwein ablöschen und dann mit passierten Tomaten auffüllen.
    3. Das Ganze nun ca. 10 Minuten köcheln lassen, ggf. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann mit Pasta nach Wahl servieren.
    Rezept Hinweise

    Info:

    Ob Yoga, veganes Essen oder Bullet-Journals – Tanith Schmelzeisen möchte vor allem mehr Achtsamkeit und Liebe in ihren Alltag integrieren. Auf ihrem Instagram-Channel @sheloveseating lebt sie vor, wie das geht. Dich erwarten kreative, gesunde Gerichte sowie wichtige Affirmationen rund um die Themen Selbstliebe, Selbstakzeptanz und Selbstverwirklichung. Die drei großen „S“ des Lebens meistert Tanith so gut, wie sie eben kann, und wir sehen ihr gerne dabei zu!

    Willst du gerne mehr über Tanith erfahren? Dann schau doch entweder auf ihrem In stagramProfil @sheloveseating vorbei oder auf ihrer Homepage "sheloveseating – Happiness is a choice." www.sheloveseating.de