Knusprige Blumenkohlsteaks mit zitroniger Kapernsalsa

Foto: ©Wolfgang Schardt

Deftig & Vegan – das geht sehr wohl. Wie? Beispielsweise mit diesem Rezept für köstliche Blumenkohlsteaks von Anne-Kathrin Weber.

Rezept drucken
Knusprige Blumenkohlsteaks mit zitroniger Kapernsalsa
Vorbereitung ca. 15 Minuten
Wartezeit ca. 35 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung ca. 15 Minuten
Wartezeit ca. 35 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze (oder 140 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl ausstreichen. Den ganzen Blumenkohl (die Blätter ruhig dranlassen) waschen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf das Blech legen, mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit einem Bogen Backpapier abdecken und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten vorbacken. Dann die Ofentemperatur auf 220 °C Ober-/Unterhitze (oder 200 °C Umluft) erhöhen, das Backpapier entfernen und den Blumenkohl weitere 10-15 Minuten rösten, bis er gut gebräunt ist.
  3. Inzwischen für die Salsa Oliven, Tomaten und Kapern abtropfen lassen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Basilikum fein hacken und hinzufügen. Zitronenschale, Zitronensaft und 3 EL Öl von den getrockneten Tomaten einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, auf eine Servierplatte setzen und mit der Salsa beträufeln.
Rezept Hinweise

Anne-Katrin Weber
Deftig vegan
Becker Joest Volk Verlag
192 Seiten, 29,95 €.