Stina Spiegelberg: Schwedische Karamell-Kringel

    Foto. Stina Spiegelberg

    Backfee und Powerfrau Stina Spiegelberg hat uns für unsere „The Friends and Family Issue“ nicht nur ein Interview gegeben, sondern auch nochmal vier ihrer köstlichen Back-Rezepte vorgestellt. Hier geht’s zu den schwedischen Karamell-Kringeln!

    Rezept drucken
    Stina Spiegelberg: Schwedische Karamell-Kringel
    Vorbereitung ca. 20 Minuten
    Wartezeit 1,5-2 Stunden
    Portionen
    Stück
    Zutaten
    Für den Vorteig
    Für den Teig
    Für die Füllung
    Für den Zuckerguss
    Vorbereitung ca. 20 Minuten
    Wartezeit 1,5-2 Stunden
    Portionen
    Stück
    Zutaten
    Für den Vorteig
    Für den Teig
    Für die Füllung
    Für den Zuckerguss
    Anleitungen
    1. Für den Vorteig: In einer Tasse die Hefe in den Pflanzendrink krümeln und mit Zucker verrühren. 10­15 Minuten beiseitestellen, bis die Mischung beginnt Blasen zu schlagen.
    2. Für den Teig in einer Rührschüssel das Mehl, Flohsamenschalen, Zucker und Salz mischen. Margarine, Haferdrink und den Vorteig zugeben und mit der Maschine kräftig durchkneten lassen. Den Teig zu einer Kugel formen und 1,5­2 Stunden zugedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen.
    3. Für die Füllung 50g Zucker in der Pfanne karamellisieren. Die Walnüsse zugeben und auf einem Backpapier etwas abkühlen lassen. Mit Sahne, Zimt und dem weiteren Zucker im Mixer pürieren. Den Hefeteig zum Rechteck falten (nicht kneten!) und auf 40x40cm ausrollen. Den Teig mit der Karamell­Füllung bestreichen und zweimal quer einklappen, dann einmal längs (dann sind es 6 Lagen). Den Teig dann in 8 Stücke schneiden und zu Kringeln aufs Backblech legen. Bei 180°C O­/U Hitze 25 Minuten backen.
    4. Für den Zuckerguss den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Haferdrink verrühren. Großzügig über den Zimtkringeln verteilen. Genuss pur!
    Rezept Hinweise

    Stina Spiegelberg Vegan XMAS Liebste Weihnachtsplätzchen 61 Seiten, 7,90€ (eBook)