Scharfe Linsensuppe von BOSH!

Foto: Lizzy Mayson
Rezept drucken
Scharfe Linsensuppe von BOSH!
Anleitungen
  1. Zuerst das Gemüse vorbereiten. Dafür Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen und grob raspeln. Linsen abspülen. Kardamomkapseln in den Mörser geben und mit dem Stößel aufbrechen. Kapselteile entfernen, Samen fein zerstoßen.
  2. Olivenöl im Suppentopf auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel mit 1 Prise Salz unter Rühren 5–6 Minuten glasig und weich dünsten. Tomatenmark, Chiliflocken, zerstoßenen Kardamom, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander und 1 TL schwarzen Pfeffer zugeben, durchrühren und alles 1 Minute weiterbraten.
  3. Möhren und Linsen zugeben, 1 Minute gut unterrühren. Brühe und 1 l heißes Wasser dazugeben und die Suppe zum Köcheln bringen. 30–35 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Linsen weich gegart sind, dabei immer wieder umrühren. Die Stängel vom Grünkohl entfernen, Blätter in dünne Streifen schneiden. Mit Sumach würzen, Limette halbieren, auspressen und den Saft dazugeben. Suppe mit dem Stabmixer pürieren, bis die gewünschte Cremigkeit erreicht ist. Grünkohl unterheben und die Suppe noch 3–4 Minuten köcheln lassen.
  4. Suppe probieren und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken fein abschmecken. In Suppenschüsseln servieren, mit einem Klecks veganem Joghurt und Koriandergrün garnieren. Dazu Vollkornbrot reichen.
Rezept Hinweise

Henry Firth & Colin Theasby
"BOSH - Super fresh, super vegan"
Edition Michael Fischer / EMF Verlag
240 Seiten, 20 €