Ohne Ei & Zucker: Bananen-Pancakes

    Foto: Pauline Bossdorf

    Warme Pancakes ohne Zucker und Ei? Kein Problem! Kochbuchautorin Pauline Bossdorf zeigt, wie man gesund backt. Guten!

    Rezept drucken
    Ohne Ei & Zucker: Bananen-Pancakes
    Kochzeit ca. 20 Minuten
    Portionen
    Personen
    Zutaten
    Für das Topping
    Kochzeit ca. 20 Minuten
    Portionen
    Personen
    Zutaten
    Für das Topping
    Anleitungen
    1. Die Bananen mit einer Gabel zerquetschen oder kurz mit einem Stabmixer bearbeiten. Buchweizen- und Dinkelvollkornmehl, zerdrückte Bananen, geschmolzenes Kokosöl, Pflanzendrink und 100 ml Wasser zu einer homogenen Masse verrühren. Sollte der Teig zu dickflüssig sein, noch etwas mehr Wasser zufügen
    2. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Temperatur ein wenig Kokosöl erhitzen, pro Pancake etwa ¾ Schöpfkelle Teig hineingeben und die Pancakes braten, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Die Beeren waschen nach Belieben klein schneiden. Ahornsirup auf die Pancakes geben und die Beeren darüber verteilen. Mit Kokosraspeln garnieren und servieren.
    Rezept Hinweise

    Dieses Rezept stammt aus:
    Pauline Bossdorf
    Living The Healthy Choice
    ZS Verlag
    256 Seiten, 24,99 €