Gegrillte Kartoffelscheiben mit Petersiliensalat im Fladen von Alex Flohr

    Foto: Lars Walther

    „Hier kocht Alex!“ war sein erstes Kochbuch. In „Vegan Oberlecker“ zeigt der Kochbuchautor Alex Flohr wieder einmal, dass vegane Gerichte zu kreieren eindeutig eine seiner großen Leidenschaften ist. Mit diesem Rezept zauberst du dir gegrillte Kartoffelscheiben mit Petersiliensalat im Fladen von Alex Flohr!

    Rezept drucken
    Gegrillte Kartoffelscheiben mit Petersiliensalat im Fladen von Alex Flohr
    Portionen
    Fladen
    Portionen
    Fladen
    Anleitungen
    1. Dinkelmehl mit Backpulver, Zucker und Salz vermischen. Wasser und Olivenöl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 6 gleich große Teile teilen, auf einer bemehlten Unterlage zu dünnen Fladen ausrollen und auf dem eingeölten Grillrost von beiden Seiten goldbraun grillen.
    2. Petersilie grob und Minze fein hacken. Tomaten halbieren, das Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch würfeln und unter die Kräuter mischen. Walnusskerne grob hacken und mit dem Zitronensaft und Olivenöl unter den Salat heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.
    3. Kartoffeln schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und mit etwas Sonnenblumenöl bestreichen. Von beiden Seiten grillen, etwas salzen und anschließend den Fladen zusammenbauen. Mit je einem Löffel Sojajoghurt bekleckern und das oberleckere Gerät genießen.
    Rezept Hinweise

    Dieses Rezept stammt aus:

    Alex Flohr
    Vegan Oberlecker
    GrünerSinnVerlag
    244 Seiten, 24,95 €