Gnocchi mit Brokkoli und Champignongemüse

Claudelle-Deckert: Rezept für Gnocchi-mit Broccoli

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Portionen: 4

Für die Gnocchi:
300 g festkochende Kartoffeln
50 g Tapioka- oder Kartoffelstärke
1 kleines Bund Schnittlauch, gehackt
1 kleines Bund glatte Petersilie, gehackt
1 EL Olivenöl extra nativ
Himalayasalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
etwas Muskatnuss, frisch gerieben

Für das Gemüse:
300 g Brokkoli
250 g kleine Champignons
50 g geröstete Pinienkerne
1 große rote Zwiebel
1 kleine, junge Knoblauchzehe
1 kleine, getr. Chilischote
4 EL Kokosöl
Himalayasalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:
veganes Pesto
etwas Olivenöl extra nativ, nach Wunsch
ein paar Basilikumblättchen zum Garnieren

Zunächst die Kartoffeln kochen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die noch warme Kartoffelmasse mit Stärke, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Olivenöl dazugeben. Die Kräuter unter den Kartoffelteig mischen. Dann aus dem Teig erst 3 gleich große Kugeln, danach 3 Rollen (Ø 2-3 cm) formen. Davon etwa 2 cm große Stücke abschneiden und mit einer Gabel das klassische Muster eindrücken, beiseite stellen.

Nun für das Gemüse Brokkoli waschen und putzen. Röschen vom Stiel abschneiden und Stiel fein würfeln. Champignons putzen und vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Chilischote zerbröseln. Jetzt Brokkoli, Knoblauch und Chili in 2 EL heißem Fett etwa 5 Minuten dünsten, einen Schuss Wasser zugeben. Gleichzeitig die Zwiebelringe im übrigen Fett in einer Pfanne mit hohem Rand glasig dünsten, die Champignons dazugeben und leicht braten. Beim Braten der Champignons austretende Flüssigkeit abgießen und aufbewahren. Brokkoli, Knoblauch und Chili in die Pfanne geben, die Flüssigkeit wieder zugeben und alles so lange garen, bis diese verdunstet ist.

Anschließend die Gnocchi im siedendem Wasser in etwa 2-3 Minuten gar kochen. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig. Gnocchi mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen und zum Gemüse geben, kurz mitbraten. Zum Schluss alles mit Salz und Pfeffer würzen und die gerösteten Pinienkerne unterheben. Mit Basilikumpesto und eventuell mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Basilikum garniert anrichten.

Info:

Claudelle Deckert_Basisch, clean + greenClaudelle Deckert
Basisch clean + green für mehr Balance und Wohlbefinden: Mit über 80 leckeren vegetarischen und veganen Rezepten
Ullmann Medien, 168 Seiten, 19,90 €