Zauberhafter Marmorkuchen

Foto: Graphiumen.
Rezept drucken
Zauberhafter Marmorkuchen
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. In zwei Rührschüsseln je die Hälfte von Agavendicksaft, Cashewbutter, Joghurt, gemahlenen Mandeln und Backpulver geben und mit 100 ml Wasser glatt rühren. Vanille und Salz unterrühren.
  2. Für den hellen Teig in eine der Schüsseln 85 g Mehl geben und verrühren. Für den Schokoladenteig in die andere Schüssel 60 g Mehl und den Kakao geben und ebenfalls verrühren. Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden. Die Hälfte des hellen Teigs hineingeben, dann die Hälfte des dunklen Teigs. Den restlichen hellen Teig und danach den dunklen Teig einfüllen. 45 Minuten backen. Der Kuchen ist gar, wenn an einem eingestochenen Stäbchen kein Teig mehr haftet. Vor dem Servieren abkühlen lassen.
Rezept Hinweise

Mail0ves
Easy vegan backen.
50 einfache Rezepte fĂĽr Kuchen, Muffins, Kekse, Brownies und mehr.
riva Verlag
144 Seiten, 17 €