Safran-Milchreis mit frischen Feigen

Foto: Anne Mühlmeier
Rezept drucken
Safran-Milchreis mit frischen Feigen
Portionen
Portionen
Zutaten
Topping
Portionen
Portionen
Zutaten
Topping
Anleitungen
  1. Safran in 2 EL warmem Wasser einweichen und zur Seite stellen. Milchreis, Pflanzendrink und Salz in einem Topf aufkochen. 5 Minuten ohne Deckel leicht köcheln lassen und immer wieder mit dem Holzlöffel umrühren. Den Herd auf die niedrigste Stufe stellen oder sogar ausschalten und den Reis mit geschossenem Deckel für 15 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Feigen vierteln, kurz in 1 TL Öl anbraten, mit Zitronenabrieb verfeinern und in der Pfanne schwenken. Wenn der Reis gar ist, das Reismehl mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren, unter den Reis mischen und kurz aufkochen. Dann den Safran-Sud einrühren. Den Milchreis mit Zucker, Kardamom und Rosenwasser abschmecken und mit den gebratenen Feigen und etwas Mohn bestreut anrichten.
Rezept Hinweise

Anne Mühlmeier
For Food & Love
Eigenverlag
240 Seiten, 39,90 €.