Frisch & fruchtig: Quinoa-Salat

    Foto: Ben Fuchs
    Rezept drucken
    Frisch & fruchtig: Quinoa-Salat
    Anleitungen
    1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Süßkartoffel, Gurke, Karotten und Tomaten waschen und klein schneiden, veganen Feta klein schneiden. Klein geschnittene Süßkartoffel in einer Schüssel mit Olivenöl, abgezupftem Thymian und Rosmarin vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 20-25 Minuten backen.
    2. In einer Pfanne Kerne ohne Öl ca. 3 Minuten goldbraun rösten. Quinoa waschen und im Verhältnis 1:2 in Gemüsebrühe 20 Minuten in einem Topf bei mittlerer Hitze köcheln, dabei regelmäßig umrühren. Je nach Belieben Süßkartoffeln und Quinoa abkühlen lassen oder warm servieren. Zutaten für das Dressing in einer Schüssel verrühren. Kartoffeln, Quinoa und alle weiteren Gemüse sowie Feta hineingeben und vermischen. Mit Kernen, gezupftem Koriander und Cranberrys garnieren. Voilà!
    Rezept Hinweise

    Sofia Tsakiridou
    Simply Sofia
    ZS-Verlag
    160 Seiten, 22,99 €