Creamy Pasta, yum!

    Foto: Ben Fuchs

    Cremig, lecker und natürlich pflanzlich geht es mit diesem Rezept von Sofia Tsakiridou zu! Wenige Zutaten, die ein köstliches Ergebnis versprechen.

    Rezept drucken
    Creamy Pasta, yum!
    Anleitungen
    1. Den Blumenkohl in Röschen schneiden, waschen und in etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze in Salzwasser bissfest garen. In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln nach Packungsanweisung garen.
    2. Die Schalotte und die Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Aubergine mit Öl scharf anbraten, Schalotten und Knoblauchwürfel zugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze weich dünsten.
    3. Die Schalotte und die Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Aubergine mit Öl scharf anbraten, Schalotten und Knoblauchwürfel zugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze weich dünsten.
    Rezept Hinweise

    Dieses Rezept stammt aus:

    Eat, Love, Happyiness
    Sofia Tsakiridou
    ZS Verlag
    160 Seiten, 22,99 €