New York Cheesecake, ja bitte!

    Foto: Steve Joyce

    Sieht dieser Käsekuchen nicht super aus? Die Kochbuchautoren von „LEON“ haben einige köstliche und vielseitige Rezepte festgehalten. Hier geht’s zum NEW YORK CHEESECAKE.

    Rezept drucken
    New York Cheesecake, ja bitte!
    Anleitungen
    1. Die Cashewkerne für 30 Minuten in kochendes Wasser einlegen oder mit kaltem Wasser bedeckt mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank einweichen. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Alle Zutaten für den Boden zu einer lockeren, sandigen Masse vermengen.
    2. In eine Springform mit 23 cm Durchmesser füllen und festdrücken. Anschließend 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Cashewkerne abgießen, gut abspülen und in einem hochtourigen Mixer mit den restlichen Zutaten für den Belag zu einer glatten Masse pürieren.
    3. Den Boden aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 180 °C reduzieren. Den Belag auf dem Boden verteilen und für weitere 35-40 Minuten backen, bis die Masse fest ist. In der Form abkühlen lassen. Anschließend 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Den Kuchen auf Zimmertemperatur bringen, aus der Form nehmen und servieren
    Rezept Hinweise

    Dieses Rezept stammt aus:

    John Vincent Rebecca Seal, Chantal Symons LEON- Fast Food Vegan DuMont Buchverlag 308 Seiten, 32,00 €