Die Redaktion testet weiter: Nahrungsergänzungsmittel AG1 von Athletic Greens 🌱 (Anzeige)

Foto: Athletic Greens

Ende November 2022 haben wir dir das Nahrungsergänzungsmittel AG1 von Athletic Greens vorgestellt. Heute updaten wir dich mit dem zweiten Teil unseres Erfahrungsberichtes.

Der Winter ist da, und zwar richtig! Mit dem Nahrungsergänzungsmittel AG1 von Athletic Greens sorge ich täglich für einen gesunden Nährstoffkick. Kein Wunder, bei der Zutatenliste! Mit gleich 75 Vitaminen, Mineralstoffen, einen Superfood-Komplex, Botanicals, Bakterienkulturen, Enzymen und einem Pilzkomplex bildet das Produkt einen wahren Alltagshelfer. Du merkst: In Athletic Greens steckt nur das Beste vom Besten: Spirulina, Erbsen-Protein, Weizengras, Gerstengras, Brokkoli- und Rote-Bete-Pulver, Spinat, Ingwer, Ashwagandha – die Liste an guten Inhaltsstoffen ist lang und beeindruckend.

Warum nochmal Athletic Greens?

Statt großen Tabletten, die sich nicht einfach schlucken lassen, bietet AG1 eine angenehme Alternative. Du musst lediglich das Pulver mit etwas Wasser mischen, und tada: Fertig ist deine neue Selbstfürsorge! Neben den oben genannten Inhaltsstoffen finden sich im Pulver weitere wichtige Vitamine, wie z.B. Vitamin A, B12, B6 und C. Obendrauf kommen Kupfer, Folat, Selen und Zink. Gemeinsam ergibt AG1 ein wahres Powerpaket für das Immunsystem (1), welches gerade zur kühleren Jahreszeit anfällig für Erkältungen ist. Das AG1-Pulver arbeitet von Kopf bis Fuß in deinem Körper: Für dein Immunsystem (1), deinen Energiehaushalt (2), Muskelerholung (3) sowie geistige Fitness (4). Auch Haut, Haare und Nägel (5) erfreuen sich über die Mineralstoffversorgung!

Meine Erfahrung nach fast zwei Monaten AG1

Am Morgen gehört AG1 nun fest zu meiner Routine. Zugegeben: Es fällt mir nicht immer leicht, mit einem kalten Getränk in den Tag zu starten, wenn draußen Minusgrade herrschen. Der Gedanke an all die guten Zutaten, die mein Körper bekommt, beruhigt mich und gibt mir ein gutes Gefühl. Im Alltag habe ich mehr Energie, und fühle mich nicht mehr allzu schnell ausgebrannt oder müde. Cheers! 🌱

Du möchtest Athletic Greens unbedingt ausprobieren? Hier gibt es ein tolles Extra für die Vegan-World-Community, in dem folgendes enthalten ist:

🌱 einen kostenlosen Jahresvorrat Vitamin D3 & K2 – unterstützt Immunsystem (1), Knochen (3), Zähne (5), Muskeln (3) und das generelle Wohlbefinden (3) â€“ eine tolle Ergänzung zu AG1.
🌱 5 Gratis Tagesrationen AG1 in Form der praktischen Travel Packs für unterwegs.
🌱 Zu jeder ersten Abo-Bestellung erhalten Neukunden außerdem ein Starter Kit inkl. schicker Dose, damit das Pulver im Kühlschrank schön frisch bleibt, und einen praktischen Shaker.

Na, möchtest du das Angebot nutzen? Hier gehts lang. Mehr Infos über Athletic Greens und ihr Produkt findest du auf Instagram oder auf ihrer Homepage.

Foto: Athletic Greens

WichtigBitte achte auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Für beste Ergebnisse täglich einen Messlöffel (12g) in kaltem Wasser auflösen und konsumieren. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Schwangere und Stillende geeignet. Die tägliche Mengenempfehlung nicht überschreiten.

Ebenfalls wichtig: Sollte es dir dauerhaft gesundheitlich schlecht gehen, ersetzt diese Anzeige keinen ärztlichen Rat. Sei gut zu dir und lass dich regelmäßig durchchecken!

(1) Kupfer, Folat, Selen, Zink und die Vitamine A, B12, B6, und C tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

(2) Kupfer, Biotin, Niacin, Pantothensäure, Thiamin und die Vitamine B2 (Riboflavin), B12, B6 und C tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

(3) Kupfer, Selen und Zink und die Vitamine B2 (Riboflavin) und C tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

(4) Folat, Niacin, Pantothensäure und die Vitamine B2 (Riboflavin), B12 und B6 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.

(5) Biotin und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut und Haare bei. Selen und Zink tragen zur Erhaltung normaler Nägel bei.

close

News aus der Vegan-Welt


Exklusive Gewinnspiele, Vegan-News, köstliche Rezepte für jede Situation, Hintergrundberichte, Produkt-Tipps und vieles mehr

Melde dich hier für unseren Newsletter an.
Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.