24. Februar 2018, Samstag
Start KOCHEN & GENIESSEN

KOCHEN & GENIESSEN

Vegane Tomatensuppe mit Cashewsahne

Du hast einen Mixer in deiner Küche stehen? Vegan-Food-Chef Sebastian Copien zeigt dir ein aromatisches Suppen-Rezet aus dem Blender.

Rote-Bete-Suppe mit Birne und Dill

Foodbloggerin Lea Green macht Nebendarsteller wie Kartoffeln, Möhren und Brokkoli zu Stars auf dem Teller. Ins Zentrum köstlicher Gerichte rückt sie hier die Rote Bete. Einfach und gut!

Gnocchi mit Brokkoli und Champignongemüse

„Wir müssen selbst kochen, wenn wir gesund bleiben wollen“, meint die vegane Schauspielerin Claudelle Deckert. In ihrem neuen Kochbuch präsentiert sie grüne und basische Rezepte.

Helene Holunders „Arme Ritter“

In ihrem neuen Buch "Butterkuchen und Quittenbrot" präsentiert die Bloggerin Helene Holunder Omas Schätze wie Blechkuchen, Franzbrötchen und auch Deftiges, wie etwa Waldorfsalat, in einer veganen Variante. Wir lieben dieses Rezept für Arme Ritter!

Augenschmaus: Es ist angerichtet!

Gemüsetürmchen, essbare Blüten und ausgefallene Saucenbilder auf dem Teller – kunstvoll angerichtet können selbst einfache Gerichte nach Gourmet-Niveau schmecken.

Berry-Chocolate-Cake: Für diese Torte brauchst du keinen Ofen!

Fruchtig, gesund und nicht zu süß: Diesen No bake Berry Chocolate Cake sollten nicht nur vegane Fitnessfreaks kennen.

Pizza Funghi mit Oliven

Eine klassische italienische Pizza – statt mit Mozzarella hier mit einer selbstgemachten, pflanzlichen Variante belegt mit „Tofurella“.

Veganer Brotaufstrich: Feine Haselnuss-Rote-Bete-Creme

Haselnüsse sättingen angenehm und stärken Herz sowie Hirn. Zaubere im Handumdrehen selbst diesen nussigen Brotaufstrich und genieße diesen auf einer Scheibe Vollkornbrot oder zusammen...

Popular