Ausgebackene Zucchiniblüten

245

Menge: ca. 10 Zucchiniblüten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:

250 ml Sonnenblumenkernöl
200 ml Mineralwasser
120 g Mehl
10 Zucchiniblüten
1 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.
Die Blüten waschen und vorsichtig Stempel und Staubgefäße aus dem Inneren der Blüte entfernen. Mit einem Tuch trocken tupfen.
2. Mehl, Mineralwasser und Olivenöl zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Das Öl in einem Topf erhitzen.
4. Die Blüten einzeln durch den Teig ziehen und in dem heißen Fett ausbacken, bis sie goldbraun sind.
5. Auf etwas Küchenrolle abtropfen lassen und eine Prise Meersalz über die Blüten geben.

Tipp: Dazu passt ein Glas Weißwein und ein frischer Dip aus veganem Joghurt, Kräutern und einem Spritzer Zitrone.