Aus alt mach neu, aus schäbig mach stylisch!

214

Aus alt mach neu, aus schäbig mach stylisch – Upcycling ist das neue Basteln, macht aus Müll Liebhaberstücke.Die Redakteurin, freie Autorin und Bloggerin Monique Opitz hat exklusiv für uns einige echte Schmuckstücke entworfen. Unter anderem auch diese Uhr. Lust auf mehr? Auf ihrem Blog www.momoselle.de finden sich weitere Texte und Bilder rund um das Thema „Do It Yourself“.

Anleitungen & Fotos: Monique Opetz

JETZT SCHLÄGT‘S 13


Material:

ausrangiertes Holzschneidebrett
Uhrwerk mit Ziffernblattstärke 16-20 Millimeter
(etwa 7 € im Bastelgeschäft)
Bohrmaschine / 10er Bohrer
Pappe / Karton
Cutter
Acrylfarbe
Pinsel

Und so wird’s gemacht:

1. Die Uhrzeiger nach Wunsch platzieren und markieren.
2. Loch bohren und anschließend die Zentralschraube des
Uhrwerks einsetzen.
3. Falls nicht vormontiert: die Gummischeibe auf das Uhrwerk
legen. Nun das Uhrwerk von hinten durch das Loch schieben
und mit der Befestigungsmutter verschrauben.
4. Zuerst den Stunden, dann den Minutenzeiger einsetzen.
5. Das gewünschte Motiv auf Karton aufzeichnen und mit einem
Cutter ausschneiden.
6. Mit einem Pinsel und der Schablone die Farbe auftragen oder
auftupfen.