12. Türchen: Ring von Gilardy Fine Jewellery

102

 

GHR-R1BK GHR-R1RG  GHR-R1YG GHR-R1WHGHR-R2BK GHR-R2RG GHR-R2YGGHR-R2WH

 

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Heute verlosen wir einen wunderschönen Ring aus der Human Rights Collection der Münchner Firma Gilardy Fine Jewellery.

 

Am 10. Dezember 1948 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen in Paris die UN-Menschrechts-Charta. Sie enthält das Bekenntnis zu Persönlichkeitsrechten wie z.B. das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit, Schutz vor Folter, Körper- und Prügelstrafen sowie Freiheitsrechte wie das individuelle Recht auf Freiheit, Eigentum, Sicherheit der Person, Meinungsfreiheit, Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit.

 

Designer David Gilardy hat Auszüge dieser Menschenrechtserklärung als Gravuren in seiner Human Rights Collection verewigt. Die edlen Schmuckstücke der Linie sind aus hochwertigem und unvergänglichem Edelstahl gefertigt. Als Ringformen stehen „flach“ oder „gewölbt“ zur Auswahl. Als Farben Silber Hochglanz poliert, Schwarz Ruthenium, 18K Gelb- oder Rosévergoldet.

 

Mehr über Gilardy Fine Jewellery: www.gilardy-shop.eu

 

Sie wollen dieses bedeutungsvolle Schmuckstück gewinnen? Dann schreiben Sie heute (12.12.2014) eine E-Mail mit dem Betreff „Gilardy“ und Ihrer Adresse an gewinnspiel@veggiejournal.de – viel Glück!
WICHTIG: Bitte geben Sie in der Mail Ihre Ringgröße sowie Wunschform und -farbe an!

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here